Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.


Sie befinden sich hier »
Archiv » Abgeschlossene Kampagnen » 2002 - Faire Assistenz » Broschüre zur Kampagne » Elke Bartz

Vorwort von Elke Bartz

Bild: Elke Bartz Die überaus große Unterstützung und Befürwortung unserer Kampagne für eine "Faire Assistenz" hat bewiesen, wie wichtig es ist, sich für entsprechende gesetzliche Regelungen zur Assistenzsicherung einzusetzen.

Nach Schaffung des SGB IX und des Bundesgleichstellungsgesetzes für behinderte Menschen ist es nun an der Zeit, diesen für die betroffenen Menschen so elementaren Lebensbereich zufriedenstellend und menschenwürdig zu sichern. Was nützt auf Assistenz angewiesenen Menschen die schönste Barrierefreiheit, was die besten Bildungsmöglichkeiten, wenn sie mangels personeller Hilfen zu Hause erst gar nicht aus dem Bett kommen!

Wir danken allen ideellen und finanziellen Unterstützern dieser Kampagne und vertrauen auf eine künftige Zusammenarbeit mit dem Gesetzgeber, um das Ziel eines umfassenden Assistenzsicherungsgesetzes in der kommenden Legislaturperiode zu erreichen. Nur so kann die gleichberechtigte Teilhabe assistenznehmender Menschen am Leben in der Gemeinschaft gesichert werden.

Elke Bartz
Vorsitzende ForseA

Links

Kontakt

Für Spenden und Beiträge bis zu 300,00 € (bis 31.12.2020 200,00 €) reicht eine vereinfachte Zuwendungsbestätigung.

 

Login

 
Hilfe
Impressum 










All Rights Reserved by ForseA

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware

Bild: Elke Bartz Die überaus große Unterstützung und Befürwortung unserer Kampagne für eine "Faire Assistenz" hat bewiesen, wie wichtig es ist, sich für entsprechende gesetzliche Regelungen zur Assistenzsicherung einzusetzen.

Nach Schaffung des SGB IX und des Bundesgleichstellungsgesetzes für behinderte Menschen ist es nun an der Zeit, diesen für die betroffenen Menschen so elementaren Lebensbereich zufriedenstellend und menschenwürdig zu sichern. Was nützt auf Assistenz angewiesenen Menschen die schönste Barrierefreiheit, was die besten Bildungsmöglichkeiten, wenn sie mangels personeller Hilfen zu Hause erst gar nicht aus dem Bett kommen!

Wir danken allen ideellen und finanziellen Unterstützern dieser Kampagne und vertrauen auf eine künftige Zusammenarbeit mit dem Gesetzgeber, um das Ziel eines umfassenden Assistenzsicherungsgesetzes in der kommenden Legislaturperiode zu erreichen. Nur so kann die gleichberechtigte Teilhabe assistenznehmender Menschen am Leben in der Gemeinschaft gesichert werden.

Elke Bartz
Vorsitzende ForseA

Banner und Link www.assistenzjobonline.de

copyright © 2018 mobile & more gmbh. All rights reserved