Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.

Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.
(Art.3, Abs.3, Satz 2 GG)

"Das Grundgesetz ist kein Geschwätz, sondern gilt!"

(Verfassungsrichterin Erna Scheffler am 18. Dezember 1953)

Hat sich daran was geändert?

 Zitat aus 2019

Nein, das BTHG, wie gesagt: „Bundesbeteiligungsgesetz" wäre zutreffender, hat nicht wirklich das Zeug, Teilhabe zu sichern. Aus den Paragrafen weht der Geist von Misstrauen, gepaart mit Sparwillen und einem antiquierten Beamtendünkel.

Roland Frickenhaus, kobinet-Nachrichten 15.09.2019


Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Gerhard Bartz, Vorsitzender

Mit einem verfassungswidrigen Gesetzentwurf brüskiert derzeit Gesundheitsminister Jens Spahn beatmete behinderte Menschen in Deutschland. Offensichtlich gibt es Leerstände in den Anstalten. Daher sollen zukünftig beatmete Menschen in Anstalten verschwinden. Dies ruft einen wahren Proteststurm mit Briefen, Demos und Mahnwachen hervor. Eine Petition brachte bereits über 100.000 Unterschriften. ForseA unterstützt die Kampagne, die Raul Krauthausen auf den Weg gebracht hat. Wir bitten unsere Mitglieder in Berlin und machbarer Umgebung auf, zur Demo am 10. September vor dem Bundesgesundheitsministerium zu kommen.

Zur desolaten Situation der Grundrechte für Menschen mit Behinderung: 70 Jahre Grundgesetz und immer noch keine Menschenrechte für alle!


Unsere Themen:

Mögliche Antworten zur UN-BRK-Fragenliste zur 2. Staatenprüfung
Persönliche Assistenz am Ende des zweiten Jahres des Bundesteilhabegesetzes
Phantom Pflegegelddrittel
Beratung für behinderte Arbeitgeber*innen
Geschichten aus Absurdistan
Beiträge zur Assistenz
Literatur-Tipps
Nachrichten
Kampagne für ein faires und verfassungsfestes Bundesteilhabegesetz
Kampagne für die Assistenz im Krankenhaus
Rechtliches
Inforum
Termine
Archiv

Zuletzt geändert:

17.09.2019  Liste der empfohlenen Anwälte
16.09.2019  Kobinet-Nachrichten Teaser 2019
10.09.2019  Fristenrechner bei BAR
07.09.2019  70 Jahre Grundgesetz und immer noch keine Menschenrechte für alle!
07.09.2019  Beiträge zur Assistenz
mehr anzeigen
letzte Kobinet-Kolumne:

Roland Frickenhaus:  Ist das Teilhabe oder kann das weg?

Derzeit aktuell:

Das neue INFORUM 2 2019 ist erschienen

Neue Tarife ab dem 1.3.2019 im TVöD-K

Offener Brief an Werkstatträte und BAG der Werkstätten, jetzt auch in Leichter Sprache

Stammtische für behinderte Arbeitgeber*innen

Interessanter Artikel zum poolen von Leistungen

Streichung des Pauschalen Pflegegeldes nach § 64a SGB XII

Links

Kontakt
login 
 
 
Hilfe
Impressum 










All Rights Reserved by ForseA

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware

Banner und Link www.assistenzjobonline.de

copyright © 2018 mobile & more gmbh. All rights reserved